Unsere Einschätzung: Der frei erhältlichen Kräuterkombination etwas Negatives zuzusprechen wäre nicht fair. Es bleibt jedoch fraglich und unbewiesen, dass das Präparat Männern mit Erektionsstörungen effektiv und nachhaltig helfen kann. Das Mittel eignet sich daher eher zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens, was sich natürlich wiederum positiv auf das Sexualleben auswirken könnte.

In unserer Apotheke rund um die Ihr Viagra rezeptfrei kaufen. Von zu Hause oder unterwegs. Online bestellen und und diskret und schnell nach hause liefern. Das Wichtigste – günstiges Viagra ohne Rezept. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Potenzmitteln in Top-Qualität – für besseren Sex und mehr Lebensqualität. Viagra kaufen, Cialis online, Levitra oder Kamgra – die besten Preise für tollen Sex. Nutzen Sie unsere Rabatte und sparen Sie Geld. Viagra kaufen ist nicht teuer.
Cialis is a latest medicine for treatment of disturbances of erection at men. Sialis's feature is its high-speed performance (30 minutes) and a long-term effect (up to 36 hours). In this regard you can choose the moment which is most suitable for sexual intercourse, having accepted a drug in advance. It is possible to take Sialis in the morning and to be ready even next day. Active ingredient - Tadalafil, the recommended dosage - 20 mg.
Bevor Du Dich für ein Potenzmittel entscheidest, solltest Du Dich informieren wie es überhaupt zu Potenzproblemen kommen kann. Auf unseren Seiten informieren wir Dich rund um das Thema Potenzprobleme. Die Ursache zu finden, ist der wichtigste Schritt. Sobald die Ursache der Erektionsstörung feststeht, steht einer Therapie nichts mehr im Wege und das Ziel, wieder ein erfülltes Sexualleben zu haben, ist nicht mehr weit.

Penispumpen werden primär eingesetzt, um Männern mit einem unterdurchschnittlich großen Penis Abhilfe zu leisten. Die Wirkung von Penispumpen ist prinzipiell fraglich. Die meisten beworbenen Methoden zur Penisvergrößerung sind uneffektiv und können unter Umständen permanenten Schaden zufügen. Vakuumpumpen sorgen dafür, dass das männliche Glied anschwillt und meist nur für einen kurzen Zeitraum erigiert den Eindruck erweckt, größer zu sein. Da Impotenz häufig psychologisch beeinflusst ist, kann ein solcher Effekt bei einigen Männern jedoch einen geringfügigen Unterschied machen. In diesem Fall handelt es sich jedoch ganz klar um Kopfsache als um eine nachhaltige physische Abhilfe.


Das Potenzmittel mit der vergleichsweise längsten Wirkungsdauer ist Cialis. In der Niedrigdosierung von 2,5mg bzw. 5mg wird das Medikament täglich eingenommen und wirkt somit dauerhaft. Doch auch als sogenanntes Bedarfspräparat in der höheren Dosierung von 10mg bzw. 20mg wirkt Cialis bis zu 36 Stunden. Im Vergleich mit den anderen Potenzmitteln wirkt Cialis 6x länger als Spedra, welches mit 6 Stunden Wirkdauer an zweiter Stelle geführt wird.
Ich bin schon seit ein paar Jahren auf Viagra angewiesen und mittlerweile ist es mein ständiger Begleiter. Sicher, am Anfang war das nicht leicht, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Ich kann ohne Probleme Sex haben, und daran war vorher überhaupt nicht zu denken. Mittlerweile bin ich auf die Viagra Soft Tabs umgestiegen und muss sagen, die Kautabletten sind der hammer. Sie wirken um einiges schneller als die normalen Potenzpillen, sind angenehmer einzunehmen und vor allem unauffällig. Wenn ich abends mal auf Piste bin, kann ich sogar spontan Sex haben. Mit den normalen Potenzpillen war da gar nicht dran zu denken, aber die Soft Tabs...wow! Der Preis für Viagra ist völlig okay wenn ich den Vergleich zu normalen Apotheken ziehe. Hier spare ich deutlich, bekomme aber trotzdem die gleiche Qualität. Ich verzichte lieber auf Billig-Angebote für irgendwelche Fake-Medikamente, da ist mir meine Gesundheit wichtiger.

Viagra war das erste Potenzmittel seiner Art auf dem Markt. Schnell erreichte Viagra durch Presse und allgemeines Interesse am Thema eine überdurchschnittlich hohe Bekanntheit für ein Medikament. Der Ruf des besten Potenzmittels, ja sogar bis hin zum erklärten Wundermittel gegen Potenzstörungen, eilt dem in Deutschland verschreibungspflichtigen Präparat voraus. Der Wirkstoff in Viagra ist Sildenafil.

Unter frei erhältlichen Präparaten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion werden jene Mittel zusammengefasst, welche ohne vorherigen Gang zum Arzt beim Apotheker oder im Fachhandel erworben werden können. Viele dieser Mittel basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, sind jedoch in der Regel in Form von Tabletten oder anderen oralen Darreichungsformen erhältlich. Nachfolgend eine Auflistung der auf dem Markt wahrnehmbaren Potenzmittel, welche innerhalb von Deutschland erwerbbar sind.

×