Sie können sicher Potenzmittel für Männer ohne Rezept in einer der vielen Internet-Apotheke bestellen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich ein Rezept bei einem ausgewiesenen Facharzt holen und erst anschliessend ein Präparat nach ihrer Wahl online kaufen. Es gibt viele sogenannte Nachahmungen und dadurch ist das Thema, rezeptfrei oder in der Apotheke immer wieder aktuell. 


Ob sich ein Patient für Viagra oder Sildenafil entscheidet ist einzig und allein eine Kostenfrage. Das Markenmedikament Viagra existiert wesentlich länger und unterliegt einer größeren Anzahl klinischer Studien. Die Zusammensetzung der Tablette ist immer identisch. Das Generikum Sildenafil ist eine preislich gute Alternative und beinhaltet den Wirkstoff Sildenafil in gleicher Dosierung wie das Originalmedikament. Je nach Hersteller des Generikums kann das Präparat jedoch z.B. hinsichtlich Füllstoffen variieren. Reagiert ein Patient sensibel auf einen Füllstoff oder weist gar eine Allergie gegen diesen auf, können ungewollte Nebenwirkungen auftreten. Da Füllstoffe in der Regel jedoch in sehr niedriger Dosierung in den Präparaten enthalten sind, ist das Risiko als sehr gering einzustufen.
Wenn Sie also Potenzmittel kaufen möchten und aus den Ländern Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen, dann raten wir Ihnen dringendst den Gang zum Arzt. Informieren Sie Ihrem Facharzt und lassen Sie sich vorab untersuchen, damit sie auf der sicheren Seite sind. Der Arzt kann Ihnen mitteilen, weshalb Sie unter dem Gebrechen Impotenz vor sich hin leiden und welches Präparat am ehesten für Sie geeignet ist. 
Cialis liegt preislich in einem sehr ähnlichen Bereich. Die Dosierung 10 mg beginnt ab EUR 119,95 (vier Tabletten) und reicht bis ca. EUR 800,- (32 Tabletten). Die höchste Dosierung von 20 mg kostet ab EUR 134,95 (vier Tabletten) und EUR 920,- (32 Tabletten). Die kleineren Dosierungen von 2,5 und 5 mg für die tägliche Einnahme liegen preislich ab EUR 194,95 (28 Tabletten 2,5 mg) und EUR 474,95 (84 Tabletten 5 mg). Auch hier gibt es mittlerweile preisgünstigere Generika.
Dieses Mittel wird auch als “Geiles Ziegenkraut” verkauft und gehört zu den am meisten verkauften rezeptfreien Potenzmitteln auf der ganzen Welt. Ursprünglich kommt es aus China und soll angeblich ähnlich dem bekannten Medikament Viagra wirken. Allerdings besitzt es einen um das Vielfache abgeschwächten Effekt. Das Präparat hemmt PDE-5, welches schlecht für den Blutfluss im Penis ist. Das Mittel ist insgesamt jedoch leider zu schwach, um eine spürbare Wirkung zu erzielen.
Hohe Quote an Therapieversagern vor allem am Anfang (nur 15 Prozent Differenz zu Placebo). Apomorphin führt zu Alkoholunverträglichkeit und kann bereits in therapeutischer Dosierung Brechreiz auslösen. Kann durch akuten Blutdruckabfall zu Ohnmachtsanfällen führen (Vorsicht bei Kombination mit Blutdrucksenkern). Nach Einnahme soll 2 Stunden auf Teilnahme am Straßenverkehr verzichtet werden.
Ob sich ein Patient für Viagra oder Sildenafil entscheidet ist einzig und allein eine Kostenfrage. Das Markenmedikament Viagra existiert wesentlich länger und unterliegt einer größeren Anzahl klinischer Studien. Die Zusammensetzung der Tablette ist immer identisch. Das Generikum Sildenafil ist eine preislich gute Alternative und beinhaltet den Wirkstoff Sildenafil in gleicher Dosierung wie das Originalmedikament. Je nach Hersteller des Generikums kann das Präparat jedoch z.B. hinsichtlich Füllstoffen variieren. Reagiert ein Patient sensibel auf einen Füllstoff oder weist gar eine Allergie gegen diesen auf, können ungewollte Nebenwirkungen auftreten. Da Füllstoffe in der Regel jedoch in sehr niedriger Dosierung in den Präparaten enthalten sind, ist das Risiko als sehr gering einzustufen.
Um dieses Problem zu vermeiden, kann der Kunde im Online-Shop von Erektion Potenz Potenzmittel kaufen. Da es sich um hochwertige und wirksame Produkte handelt, ist es wichtig, schon auf den ersten Blick Vertrauen aufzubauen. Ein Potenzmittel Kaufhaus wie wir, sind mit unserem Angebot auf bestimmte Produkte spezialisiert, die Auswahl, Bezahlung und der Versand sind diskret und absolut sicher. Zusätzlich zum Angebot verschiedener Potenzmittel sind hilfreiche Informationen über Anwendung, Nebenwirkungen und Dosierung vorhanden. 
Schwerere Nebenwirkungen sind bei allen Mitteln eher selten und wieder relativ ähnlich zueinander. Nebenwirkungen wie eine anhaltende Erektion, Seh- oder Hörverlust, Bluthochdruck, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen können in seltenen Fällen potenziell bei allen Mitteln auftreten. Vorsicht ist ebenfalls bei der Einnahme anderer Medikament und bei bestimmten Vorerkrankungen geboten. Hier kann es bei der Verträglichkeit zu Unterschieden zwischen den Präparaten kommen, beispielsweise gilt Levitra für Diabetiker als besser geeignet.
Sildenafil (Viagra) wurde 1998 durch das US-amerikanische Pharmaunternehmen Pfizer auf den Markt gebracht. Als neuartiges Medikament wurde es seinerzeit als eine Revolution gefeiert. 2013 ist das Patent für Viagra in Deutschland ausgelaufen. Mittlerweile gibt es die Nachahmerprodukte wie Sildenafil Sandoz. Diese unterscheiden sich in der Wirkungsform von Viagra nicht, allerdings sind sie deutlich billiger, haben eine andere Tablettenform sowie eine andere Farbe.
Ein weiterer Wirkstoff, der zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt wird, ist Alprostadil. Mittel mit diesem Wirkstoff werden im Normalfall lokal angewendet – also direkt am Penis. Seine Hauptwirkung ist die Steigerung der Durchblutung. Alprostadil hat den größten Vorteil darin, dass es nicht nur bei vaskulär bedingten Erektionsstörungen wirkt, sondern auch bei Nervenschädigungen oder psychisch bedingten Erektionsstörungen.

Levitra nutzt den Wirkstoff Vardenafil, der sehr ähnlich zum Viagra-Wirkstoff Sildenafil wirkt. Für viele Anwender, die bei Viagra mit Nebenwirkungen zu kämpfen haben, ist Levitra eine gute Alternative. Zudem wirkt Levitra in vielen Fällen bereits innerhalb von zehn Minuten nach der Einnahme – schneller als alle anderen Potenzmittel in Tablettenform.
Bei DePotenz können Sie bequem ein Rezept für Cialis 5 mg oder andere Dosierungen anfordern, um mehr über CIALIS 20 mg Filmtabletten zu erfahren. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, Cialis ohne Rezept in Deutschland in unserer Online-Apotheke kaufen. Die Wirkdauer liegt im Durchschnitt bei 18 bis 36 Stunden, dass der Anwender problemlos Erektionen bekommen kann.
Dr. Emily Wimmer studierte Humanmedizin an der Universität zu Lübeck und schloss dieses 2009 ab. Danach arbeitete sie in der Abteilung für Hämatologie und Onkologie an der MedUni Wien und als Assistenzärztin in Hamburg. Seit 2015 ist sie, neben ihrer Tätigkeit als Studienleiterin am Institut für Versorgungsforschung in Dermatologie in Hamburg, eine unserer deutschen Ärztinnen bei Zava.

Wenn Sie also Potenzmittel kaufen möchten und aus den Ländern Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen, dann raten wir Ihnen dringendst den Gang zum Arzt. Informieren Sie Ihrem Facharzt und lassen Sie sich vorab untersuchen, damit sie auf der sicheren Seite sind. Der Arzt kann Ihnen mitteilen, weshalb Sie unter dem Gebrechen Impotenz vor sich hin leiden und welches Präparat am ehesten für Sie geeignet ist. 
Seither hat Viagra eine steile Karriere hingelegt: Vor zehn Jahren, am 27.März 1998, wurde die blaue Pille von der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA erstmals zugelassen. Im darauf folgenden Oktober war sie in Deutschland zu haben - Urologen feierten sie als Wundermittel gegen Erektionsstörungen, Sexualforscher warnten vor der vermeintlich einfachen Lösung eines komplexen Problems.
Allgemein ist die Wirksamkeit aller PDE5-Hemmer gut belegt. Insbesondere zum ältesten Produkt, Viagra, gibt es hierzu umfassende Studien. Sildenafil, der Wirkstoff in Viagra, wirkt angeblich in 82 Prozent der Fälle zuverlässig. Auch die anderen Wirkstoffe haben ähnliche hohe Erfolgsquoten. Damit sind die PDE5-Hemmer die wirkungsvollste Möglichkeit zur Behandlung von Erektionsstörungen.
Die Potenzmittel unterscheiden sich auch preislich, wobei hier auch die Dosierung und die Packungsgröße relevant ist. So kostet Viagra in der kleinsten Dosierung von 25 mg ab EUR 109,95 (vier Tabletten) und EUR 784,- (32 Tabletten). Die höchste Dosierung von 100 mg liegt preislich ab EUR 134,95 (vier Tabletten) und EUR 920,- (32 Tabletten). Zu Viagra gibt es aber auch günstigere Generika, die teilweise nur ein Drittel des Preises kosten.
Wenn Sie gerade Potenzmittel Österreich kaufen möchten, sind Sie hier gerade richtig. Unsere Online Apotheke ist ein seriöser Anbieter der besten Medikamente gegen eine erektile Dysfunktion. Egal, ob Sie Cialis Original, Viagra, Levitra, Kamagra Original oder noch ein anderes Potenzmittel suchen, können Sie bei uns was Interessantes finden. Online lassen sich auch originale Potenzmittel ohne Rezept bestellen. Immer möchten wir unseren Kunden nur Produkte von höchster Qualität anbieten. Auch wenn Sie auf unserer Webseite Potenzmittel ohne Rezept suchen, können sie originale Mittel erwarten, die in einem Labor genau getestet wurden.
Das Spiel mit den Ängsten und Vorbehalten des Mannes nimmt bei der Daseinsberechtigung dieser Potenzmittel die einzig entscheidende Rolle ein. Niemand sucht gerne seinen Arzt auf, um das oftmals pikante und vor allen Dingen sehr private Problem der erektilen Dysfunktion auszudiskutieren. Dabei ist genau dieser Schritt absolut notwendig. Denn soviel vorab: Männer, die ihre Potenzprobleme wirklich in den Griff bekommen und dabei auf Potenzmittel zurückgreifen möchten, kommen an rezeptpflichtigen Medikamenten (PDE-5-Hemmer zur Behandlung von erektiler Dysfunktion) nicht vorbei. Rezeptpflichtige Potenzmittel stellen die einzige wissenschaftlich wirksame, hinreichend getestete und verlässliche Möglichkeit dar, Potenzprobleme zu beseitigen.
Die Nebenwirkungen sind bei hochqualitativen Produkten wie Kamagra, Viagra, Levitra oder Cialis auch üblicherweise recht harmlos. Nicht zu vernachlässigen, dass diese laut Packungsbeilage innerhalb von sehr kurzer Zeit bis zu wenigen Stunden wieder verschwunden sind. Durchaus weitere mögliche Nebenwirkungen können unter anderem sein: Kopfschmerzen, Schwindel, Hautrötungen, Schnupfen und oder Übelkeit. 
Heute haben Männer bereits die bequeme und einfache Chance, Potenzmittel online zu kaufen. Potenzmittel im Vergleich dass es sich nicht um Fälschungen handelt, denn auch die Generika-Linie kann man in seriösen Online-Apotheken kaufen. Online Apotheke rezeptfrei Potenzmittel kaufen in rezept Apcalis Lovegra Levitra Generika 20 mg kaufen nachname Cialis kaufen generika Qualitätsprodukte oral. Cialis In Deutschland Kaufen. Startseite; Über uns; Mein Konto; sondern auch wirksam und sicher im Potenzmittel Vergleich. Im Vergleich zum Potenzmittel Viagra hat der Alkoholkonsum keine Auswirkungen auf das Präparat zur. Potenzmittel auf Rezept: Viagra, Cialis, Potenzmittel Test – Der ultimative Vergleich; Potenz steigern – Ein Guide; Natürliche Potenzmittel für den Mann. Wenn man Cialis rezeptfrei kaufen will, sto?t man in Deutschland schnell auf Probleme. Durch den Wirkstoff Tadalafil kam mit original Cialis das erste Potenzmittel auf den Markt, das in kleinster Dosierung auch zu. Ob Sie nun Viagra kaufen, Cialis kaufen oder Levitra kaufen Sie werden sehen. Selbst im 21. Cialis, Levitra & Spedra im Vergleich die beste. Ein Potenzmittel Vergleich. Were now at the point in America where there are more guns. Soll ich Viagra oder Cialis kaufen?
Um genau zu klären, welches Potenzmittel für Sie das beste ist, kommen Sie an einem beratenden Gespräch mit einem Facharzt nicht vorbei (durchaus auch online möglich). Je nach Ihrer persönlichen Situation und den Umständen kann jeweils ein bestimmtes Potenzmittel die optimale Wahl für Sie sein. Möglicherweise werden Sie zu Beginn mehr als nur ein Präparat ausprobieren, bis Sie das für Sie richtige Mittel gefunden haben. Beobachten Sie daher die Wirkung und auch die Nebenwirkungen genau. Ein wenig Geduld ist zudem auch manchmal gefordert, bis das für Sie beste Potenzmittel gefunden ist. Da die Nebenwirkungen oft von Person zu Person unterschiedlich sind, kann sich diese Geduld im Endeffekt durchaus auszahlen.
Unsere Online Apotheke bietet Ihnen ein Shopping-Erlebnis wie Sie es auch sonst von Amazon, Ebay oder anderen Internet-Shops kennen. Um Viagra rezeptfrei zu kaufen oder ein anderen Potenzmittel online zu bestellen, müssen Sie es in Ihren Warenkorb legen. Danach geben Sie Ihre persönlichen Daten an, wählen Zahlungs- und Liefermethode – und sind fertig. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden sicher per SSL verschlüsselt und niemand Unbefugtes hat Zugriff darauf.
Um dieses Problem zu vermeiden, kann der Kunde im Online-Shop von Erektion Potenz Potenzmittel kaufen. Da es sich um hochwertige und wirksame Produkte handelt, ist es wichtig, schon auf den ersten Blick Vertrauen aufzubauen. Ein Potenzmittel Kaufhaus wie wir, sind mit unserem Angebot auf bestimmte Produkte spezialisiert, die Auswahl, Bezahlung und der Versand sind diskret und absolut sicher. Zusätzlich zum Angebot verschiedener Potenzmittel sind hilfreiche Informationen über Anwendung, Nebenwirkungen und Dosierung vorhanden. 
Ginseng wird außerdem eine antioxidative Eigenschaft zugesagt. Antioxidation kann beispielsweise teilweise verhindern, dass es zu einer Verschlechterung der Erektionsfähigkeit kommt. Zusätzlich wird Ginseng auch eine Reduktion von Stresssymptomen nachgesagt. Stress kann sowohl zur Reduktion des Testosteronspiegels als auch zu organischen Veränderungen der Zusammensetzung des Penis führen – insbesondere wenn der Stress über einen längeren Zeitraum beim Mann besteht.
Fast 20% aller Männer zwischen 30 und 80 Jahren leiden an Impotenz. Laut einer amerikanischen Befragung hat rund die Hälfte aller Männer zwischen 40 und 70 Jahren Störungen der Potenz bei sich bemerkt. Also ist es ein weitverbreitetes Problem unter Männern.Das Problem nimmt mit dem Alter zu – fast 90% der Männer mit erektilen Dysfunktion sind über 60 Jahre alt.
Um den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu gestalten haben wir versucht, ihn intuitiv und transparent zu halten. Sollten Sie trotzdem Fragen zum Bestellen von Potenzmitteln haben, können Sie sich jederzeit an unseren Kunden-Support wenden. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen schnell und kompetent helfen, sodass Ihr Auftrag rasch bearbeitet werden.
Original Viagra steht für Effizienz und Qualität schon seit seiner Entwicklung. Das hat sich bis heute nicht geändert und immer mehr Männer profitieren von der sexualmedizinischen Revolution, die das Potenzmittel ausgelöst hat. Wenn auch Sie Original Viagra online bestellen möchten, können Sie sich von Ihren Erektionsstörungen verabschieden und Ihre Sexualität noch einmal ganz neu entdecken - auch im hohen Alter. Beachten Sie auch unsere medizinischen Informationen für die Wirkungsweise, mögliche Wechsel- und Nebenwirkungen sowie andere Hinweise zum Thema rund um Viagra Original kaufen.

Impotenz ist unter Männern weitverbreitet. Vor allem im Alter ab 40 steigt der Anteil von Männern mit erektiler Dysfunktion rapide an. Nur noch ein Drittel aller Männer über 70 geben an, noch nie unter Potenzprobleme gelitten zu haben. Inzwischen gibt es mehrere Potenzmittel auf dem Markt, mit denen sich Impotenz sehr gut behandeln lässt. Alle werden als Tabletten eingenommen und bieten einen einfachen Weg, mit Erektionsstörungen umzugehen.

Die beliebtesten und bekanntesten Potenzmittel sind Viagra, Cialis, Kamagra und Levitra. Dabei gibt es eine Vielzahl von Varianten, auf die wir natürlich später noch im weiteren Verlauf zu sprechen kommen. Während Viagra Sildenafil enthält, ist in Cialis Tadalafil und in Levitra Vardenafil enthalten. Man differenziert bei den Medikamenten zudem zwischen Original und Generikum.


Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine Erektionsstörung haben (die Sie daran hindert, ein volles und zufriedenstellendes Sexualleben zu haben), sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Er allein kann entscheiden, ob es angebracht ist, Ihnen ezeptfreie Verbandstabletten wie Sildenafil oder Viagra zu verschreiben oder nicht. Wenn Ihnen diese rezeptfreien Pillen zu stark erscheinen, lesen Sie unseren Top 10 Artikel über Pillen für einen länger anhaltende Erektion.

Darüber hinaus profitieren unsere Klienten von dem Gratisversand. Deseo konnte mit dem organischen Arzneistoff selbst Tussies wirksame Erleichterung bei sexueller Ermattung bieten, in Gänze abzüglich Sexualhormone. FÜR DEN MANN: Für beste Auswirkung cirka 21 Stunden vor dem Schäferstündchen (Geschlechtsakt) einnehmen – abzüglich Arzneimittelverordnung. Standfest genau derart wie in jungen Stunden wie noch keineswegs alleinig das, selber die Resilienz ist meines erachten länger. Anwendung erblickt Xarita auf keinen Fall ausschließlich bei Mädels, die unter Libidoverlust erkranken, aber auch bei jenen, die unter starker Trockenheit der Scheide leiden, und auch sich in der Menopause befinden. Alleinig Arzneimittel gegen Erektionsproblem aus der EU werden wahrhaftig gewiss, da nirgends andernfalls gelten die strengen Auflagen für Heilmittel entsprechend hier. pflanzliche Potenzmittel - 6 Hinweise. Eine zusätzliche Überprüfung aus von japanischen Forschern hat gezeigt, daß L-Arginin auch bei Lungebluthochdruck und Lungenembolie angebracht ist. Kann Cialis zugrunde liegende Ursachen der erektilen Dysfunktion behandeln? Viagra Potenzmittel sind ergo seit Ende 2017 in Bundesrepublik erlaubt. Ist Ebenso Bleibt eine Einnahme von PDE-Fünf-Hemmern im individuellen Umstand auf keinen Umstand erdenklich, derart gab das folgende Masse alternativer Optionen.
Die Woche habe ich dann genutzt um Cialis ausführlich zu testen. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich es immer etwa 2 Stunden vorher eingenommen. So konnte ich auch zwischendurch mal was essen. Die Wirkung hielt bei mir mit 10mg teilweise 48 Stunden an. Nach mehrmaliger Einnahme habe ich mittlerweile fast keine Nebenwirkungen, nur leichte Kopfschmerzen, eher ein leichter Druck als richtige Kopfschmerzen. Ab und zu habe ich eine verstopfte Nase, was ich allerdings nichts besonders störend empfinde, da ich erkältet bin und die Nase sonst laufen würde.
Neben einem dicken Betonpfeiler hat die alte Straßenhändlerin an Bangkoks Sukhumvit Road ihren Klapptisch aufgeschlagen. Sie bietet alles an, was in Deutschland nur gegen Rezept in Apotheken erhältlich ist: Antibiotika, Aufputschmittel und vor allem Viagra. Sie verkauft die kleinen blauen Pillen, die müde Männer munter machen sollen, für 100 Baht pro Stück, rund 2,50 Euro.
Wirkprinzip: Bei einem Vakuumerektionshilfesystem handelt es sich um eine elektrisch oder manuell betriebene Vakuumpumpe, welche einen Unterdruck in einem Kunststoffzylinder erzeugt. Dieser Kunststoffzylinder wird zunächst über den Penis gestreift. Um Vakuum in diesem Zylinder zu erzeugen, wird anschließend mit dem Pumpvorgang begonnen. Hierdurch wird Blut in die Schwellkörper geleitet. Die Gliedsteife wird durch einen zuvor auf den Boden des Zylinders applizierten und anschließend auf die Peniswurzel übertragenen Erektionssring erhalten.[15]
Wie wenn man ASS Ratiopharm das den gleichen Wirkstoff wir Aspirin hat in Verruf bringen will. Steckt da Pfitzer dahinter? Gleicher Wirkstoff gleiche Reaktion und mein Nachbar der früher für 4 Viagra ein Schweine Geld hinlegen musste hat mit dem Nachahmerprodukt das Problem für ein ZEHNTEL des Preises einer Viagra das Problem, das medizinische Ursachen hat, behoben. Bisher sind keine anderen Nebenwirkungen aufgetreten die er nicht Schon von Viagra kannte. Und nun? ......
Sildenafil auf Rechnung online für männliche Potenz, können Sie immer mit dieser Potenypille wieder die Freude im Privatleben unabhängig vom Alter erleben. Vor den Männern gibt es oft keine andere Wahl als Brand Arzneimittel oder Generika zu nehmen. Also, was sind Generika? Generika ist ein Arzneimittel, das die Vervielfältigung der ursprünglichen Zubereitung ist, der Begriff des Patentschutzes ist am Wirkstoff abgelaufen. Die notwendige Voraussetzung für den Verkauf von Generika ist bewährte pharmazeutische, biologische und therapeutische Äquivalenz für die Mutter Droge. Generika sind mehrmals billiger als Marken-Medikamente. Denn ihre Entwicklung erfordert keine kolossalen Kosten. Die Kosten für Forschung und Patentschutz wurden bereits von Herstellern von Originalmarkenprodukten getragen. Es ist bemerkenswert, dass Generika und Marken-Medikamente gleichermaßen wirksam sind, der Unterschied ist nur im Aussehen. Und wenn es keinen Unterschied gibt, warum dann übertreffen für Aussehen?
Unsere Online Apotheke bietet Ihnen die Möglichkeit rund um die Uhr  bequem von zuhause aus Potenzmittel und andere Medikamente rezeptfrei zu bestellen. Einfache Bestellung. Anonyme, schnelle Lieferung. Und das wichtigste – günstige Potenzmittel ohne Rezept. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Potenzmitteln in Top-Qualität – für besseren Sex und mehr Lebensqualität. Viagra kaufen, Cialis online, Levitra oder Kamagra – die besten Preise.
Das Spiel mit den Ängsten und Vorbehalten des Mannes nimmt bei der Daseinsberechtigung dieser Potenzmittel die einzig entscheidende Rolle ein. Niemand sucht gerne seinen Arzt auf, um das oftmals pikante und vor allen Dingen sehr private Problem der erektilen Dysfunktion auszudiskutieren. Dabei ist genau dieser Schritt absolut notwendig. Denn soviel vorab: Männer, die ihre Potenzprobleme wirklich in den Griff bekommen und dabei auf Potenzmittel zurückgreifen möchten, kommen an rezeptpflichtigen Medikamenten (PDE-5-Hemmer zur Behandlung von erektiler Dysfunktion) nicht vorbei. Rezeptpflichtige Potenzmittel stellen die einzige wissenschaftlich wirksame, hinreichend getestete und verlässliche Möglichkeit dar, Potenzprobleme zu beseitigen.
Mit einem Wirkungseintritt von 15 Minuten wurde das Präparat Spedra in unserem Potenzmittel Vergleich als das am schnellsten wirkende Mittel identifiziert. Während die Empfehlung des Arztes bei den Potenzmitteln Viagra und Cialis lautet, das Präparat mindestens eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen, liegt die Empfehlung für das an zweiter Stelle gelistete Medikament Levitra bei 30 Minuten. Alle Angaben beziehen sich auf eine unbeeinflusste Einnahme des Medikaments. Faktoren, wie die Einnahme von Speisen oder alkoholischen Getränken kann sowohl die Wirkung als auch den Wirkungseintritt des jeweiligen Medikaments beeinträchtigen.
Cialis liegt preislich in einem sehr ähnlichen Bereich. Die Dosierung 10 mg beginnt ab EUR 119,95 (vier Tabletten) und reicht bis ca. EUR 800,- (32 Tabletten). Die höchste Dosierung von 20 mg kostet ab EUR 134,95 (vier Tabletten) und EUR 920,- (32 Tabletten). Die kleineren Dosierungen von 2,5 und 5 mg für die tägliche Einnahme liegen preislich ab EUR 194,95 (28 Tabletten 2,5 mg) und EUR 474,95 (84 Tabletten 5 mg). Auch hier gibt es mittlerweile preisgünstigere Generika.
Besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Kardiologen und Urologen. Ich gehe davon aus, dass auch ein Hormonstatus schon erhoben wurde. Nichts spricht bei Ihnen gegen PDE-5-Inhibitoren. Diese dürfen nur dann nicht eingenommen werden, wenn Sie mit Nitraten oder Molsidomin behandelt werden. Dass die Potenzpillen bei längerer Anwendung ihre Wirkung verlieren, ist nicht zu befürchten.

Das Holz dieses südamerikanischen Baums ist bei uns unter der Bezeichnung Potenzholz bekannt geworden. „Zur Stärkung der Potenz, zur Beseitigung erotischer Verklemmungen oder Traumata, zur Behebung der Unfruchtbarkeit und zur Steigerung des Lustempfindens werden Innenrinde und zerraspeltes Holz von indianischen Medizinkundigen verwendet“, erklärt Dr. Christian Rätsch. In einer Untersuchung an 262 Männern, die zwei Wochen lang täglich ein bis eineinhalb Gramm Muira puama einnahmen, sollen 51 Prozent bessere Erektionen gehabt haben. 62 Prozent der Testpersonen gaben an, das Präparat steigere ihre Lust auf Sex.

×